Das Team: wir haben unser Match gefunden! – Lina Garcia (Entwicklung)

Eintönigkeit gehört nicht in das Leben unserer Lina. Wer sonst entscheidet sich auch nach einem abgeschlossenen Ethnologie-Studium kurzerhand noch einmal dazu Computerlinguistik zu studieren?

Lina Garcia

photo-jpg
Berufsbezeichnung: WerkstudentIN Entwicklung

Wer glaubt eine Ethnologin hätte von Computern keine Ahnung, der irrt sich. Zumindest wenn er Lina vor sich stehen hat. Sie unterstützt unser Team als Werkstudentin in der Entwicklung und fühlt sich besonders im Bereich „Backend“ zu Hause.

Neben ihren vielfältigen wissenschaftlichen Interessen verfolgt sie zudem ihre beiden Leidenschaften: Reisen und gutes Essen. „Ja, Essen kann durchaus ein Hobby sein, wenn man ein Foodie ist“ – war ihre Antwort auf eine kurze Nachfrage. Spontane Ausflüge ins Ausland und ein sich fortwährend steigerndes Fernweh zeichnen die junge Kolumbianerin aus. Wir wünschen ihr, dass sie noch viel von der Welt sehen kann und unterstützen sie dabei mit Leibeskräften. Schließlich ist es für uns kein Hindernis, wenn jemand zum Arbeiten das Büro gegen einen Swimmingpool in Mexiko eintauscht – WLAN sei Dank!

Weitere Artikel zu ähnlichen Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.