Pantone+Getty Images: Wir liegen ganz in den visuellen Trends 2017!

Ob man sie mag oder nicht, die visuellen Trends bestimmen in regelmäßigen Zyklen die Marschrichtung der gesamten Werbebranche. Glaubt man den Branchenriesen Getty Images und Pantone liegen wir voll auf Kurs.

Welche Trends 2017 in der Bildsprache angesagt sind und welche Farbe zur Farbe des Jahres gekürt wurde, verraten wir im nachfolgenden Blogbeitrag:

Laut Getty Images ist einer der wichtigsten visuellen Trends  2017 “Color surge”

“Color is no longer just one component of an image; it’s become the star”

(Claudia Marks, Senior Art Director at Getty Images)

Mit diesem Satz beschreibt Claudia Marks ganz explizit, was die visuellen Trends 2017 wirklich bewegt: Farbe. Die sozialen Medien, insbesondere Instagram, sind von Fotografien mittlerweile übersättigt. Um Blickfang zu sein, muss also etwas anderes her.

Die Werbefotografie beruft sich daher auf ein Mittel, das Maler, Fotografen, Filmemacher schon immer verwenden und manchmal doch übersehen haben: weite Farbflächen, die unsere Sinne und Emotionen ansprechen. Durch außergewöhnliche Farbkombinationen oder große Farbflächen kann das Interesse des Betrachters  augenblicklich geweckt und auf Werbemittel/Kommunikationsmaßnahmen gelenkt werden.

Wir von Agenturmatching haben dieses Konzept schon 2016 erkannt und in unserer aktuellen Kampagne umgesetzt:

flyer-vorderseite-final-d

Unser Kampagnen-Spezialist Michael Mitrenga hat sich diesbezüglich eingehend mit dem Thema beschäftigt und schon vor Getty Images gewusst, wo wir auf Trend-Adern stoßen können.

Neben der Trendsetter-Kampagne entstand mit seiner Hilfe auch ein neues Agenturmatching-Farbkonzept, welches – wie sollte es auch anders sein – ebenfalls voll im Trend 2017 liegt:

In Sachen Farbgebung hat Pantone den visuellen Trend für 2017 gelüftet

Sich von der Masse abheben und doch nicht anecken – es war schon immer ein doppelseitiges Spiel. Das Farbforschungsinstitut Pantone hat “Greenery” zur Jahresfarbe 2017 erklärt. Perfekt! Schließlich erstrahlt auch Agenturmatching seit 3 Monaten in seinem neuen Grün-Gewand.

grafik_pantone

Der Weg des Trends

Dieses Jahr sind wir praktisch als Trendsetter an den Start gegangen. Das freut uns natürlich. Aber wir wissen auch: nächstes Jahr wird eine neue Farbe gekürt. Und ob das letztendlich “Reflex Blue” oder “Cool Gray” sein wird, ist uns eigentlich egal, denn wir bleiben unserem Grün treu. Es geht uns schließlich um den Wiedererkennungswert und darum nachhaltig als führende Marke für die Agenturauswahl in den Köpfen unserer Kunden hängen zu bleiben. Erst wenn jeder Auftraggeber über uns seine passende Agentur gefunden hat, sind wir am Ende unserer Reise. Diese Arbeit hält länger als ein Trend. Zumindest wenn man einem der größten Modeschöpfer glauben schenken darf:

“Trends halten nicht länder als sechs Monate”
(Karl Lagerfeld)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.