dmexco 2017 – Der Agenturmatching-Eventbericht

dmexco, hallenplan, flyer, agenturmatching, routenplanung, dmexco 2017Heute formulieren wir unser Fazit zur diesjährigen dmexco – der Digital Marketing Exposition & Conference-Messe in Köln.
Insgesamt verzeichnete die Businessmesse für digitales Marketing dieses Jahr ca. 40.700 Besucher. Zwei davon waren Elisabeth Haimberger und meine Wenigkeit.

dmexco 2017 – Wer war da?

dmexco, dmexco 2017, nicole sigl, agenturmatching, rucksack, messe, köln, eingang dmexcoAuch dieses Jahr beeindruckte die dmexco mit zahlreichen Ständen und Vorträgen. Unser Fokus als Agenturmatching-Team lag dabei natürlich im Speziellen auf Agenturen und jeglichem Treiben rund um die Agenturszene.

Für unsere Blogleser*innen geben wir deshalb gerne einen kleinen Einblick in die Agenturwelt vor Ort.

(Natürlich mit Weiterleitung zur entsprechenden Agenturpräsenz!)

dmexco, dmexco 2017, agenturmatching, Goldbach Media, Jaduda, just premium, rabbit eMarketing, Mindlab, LinkILike, Pixelschubser, construktiv, brandbueroGoldbach Media und Jaduda:
Bei Goldbach Media und ihrer Partneragentur Jaduda (für Mobile Marketing) war es zum Dahinschmelzen. Während der Chocolatier ganze Arbeit leistete, haben wir ein kurzes Selfie mit Jaduda gewagt.

just premium:
Gleich mal ein Foto mit passendem Rahmen knipsen, mit den AD-Experten von just premium überhaupt kein Problem!

rabbit eMarketing:
Mit der spezialisierten E-Marketing Agentur rabbit eMarketing haben wir auch gleich einmal Flyer ausgetauscht.

Mindlab:
Unsere Experten für digitale Transformation mit Spezialisierung auf Softwarelösungen haben uns neben einem kleinen Plausch sogar einen Frozen Yogurt spendiert!

Link I Like:
Von der österreichischen Agentur für Content Distribution Link I Like waren wir ganz besonders angetan. Genau das Richtige für unseren geplanten Österreich-Launch!

Pixelschupser:
Die junge und dynamische Werbeagentur Pixelschupser kennen und lieben wir schon länger. Sie sind unter anderem auch stolze Gewinner unseres Feffi-Awards. Es war uns eine wahre Freude sie nun auch einmal persönlich zu treffen.

construktiv:
Ein sehr gemütlicher Stand, den sich construktiv hier auf der dmexco gebaut hat. Unsere Hochachtung an die SEO / SEA / Social Ads Agentur!

Brandbuero:
Mit der Performance Marketing Agentur Brandbuero hatten wir ein sehr anregendes Gespräch. Die dmexco bietet viel Platz für neue Freundschaften 😉

 

Worüber konnte man staunen?

Zu staunen gab es jede Menge. So viel, dass uns wahrscheinlich Pixelschupser, mindlab und Link I Like mit Sprudelwasser, Frozen Yogurt und Sandwiches das Leben gerettet haben. Vielen Dank an dieser Stelle! Zwei herausstechende Highlights wollen wir hier dennoch vorstellen:

1. Emoji-Generator zur Kundenanalyse

dmexco, dmexco 2017, denkwerk, agenturmatching, nicole sigl, elisabeth haimbergerDer für uns beeindruckendste Agenturstand auf der dmexco stammt diesmal von denkwerk. Mit ihrem Emoji-Generator haben sie uns kinderleicht in ihren Bann gezogen.
Das System, welches sie gemeinsam mit Microsoft verwenden, erhebt über eine Kamera verschiedene Daten über den Nutzer. So kann zum Beispiel bestimmt werden, welches Geschlecht die Person hat, wie alt sie in etwa ist und sogar welche Emotion sie gerade ausstrahlt (z.B. Freude → Lachen).
Entsprechend dieser Daten wird dann ein passender Emoji auf den entsprechenden Körper am Bildschirm gesetzt. Ein tolles Messe-Highlight, aber auch für die freie Wirtschaft eine prima Zukunftsmelodie. Ob für ein Gewinnspiel oder für Mystery-Shopping, die Möglichkeiten erscheinen uns ausgesprochen vielfältig!

2. „Content Marketing – Ergänzung oder Ablösung?“

BVDW, Bundesverband digitale Wirtschaft, elisabeth haimberger, dmexco, dmexco 2017Zwischen den vielen spannenden Business-Gesprächen haben wir leider nur ein einziges Seminar besuchen können: „Content Marketing – Ergänzung oder Ablösung?“. Dieses hatte es jedoch in sich:
Im Vorfeld hatten mehrere Arbeitsgruppen für den BVDW unterschiedliche Aspekte des Content Marketings untersucht. Ihre Ergebnisse präsentierten sie während des Seminars. Insgesamt wünscht man sich an dieser Stelle bessere Qualitätsstandards (und überhaupt Standards). Diese sollen im besten Fall definiert und durch den BVDW zertifiziert werden.

Das einzige, was an dieser Stelle als kleiner Kritikpunkt aufgenommen werden muss, ist die eigene Beantwortung der eigentlichen Session-Frage. Bei dieser war man sich nämlich deutlich uneins. Man sieht also: nicht nur bei der Erstellung, sondern auch bei der letztendlichen Position im Marketingmix stellt uns das Content Marketing in den nächsten Jahren wohl noch vor vielen Herausforderungen.

Fazit

Wie jedes Jahr war die dmexco wieder eine wahre Augenweide.
Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass wir so viele unserer Agenturen nun auch einmal live auf einer Messe erleben durften. Zurückgekommen sind wir mit vielen neuen und spannenden Ideen. Wir freuen uns auf das nächste Jahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.