Mit Prio – Fachartikel von Agenturen, die eigene Akquise ergänzen

Seit dem 4. Dezember 2017 haben Agenturen bei uns die Möglichkeit in Prio – Fachartikel von Agenturen ihr Expertenwissen an Auftraggeber weiterzugeben. Damit seid ihr ab sofort im Stande mit eurer Expertise direkt beim Auftraggeber zu punkten und ihn für euch und eure Projekte zu begeistern.

Wie das Konzept hinter Prio genau funktioniert stellen wir euch im folgenden Beitrag vor:

Prio – Fachartikel von Agenturen als Agenturmatching Besonderheit

Mit Prio – Fachartikel von Agenturen stellen wir eine neue Brücke zu Auftraggebern bereit. Durch das Magazin haben unsere Agenturen die Möglichkeit mit ihrer Expertise Unternehmern und Marketiers direkt innerhalb einer Problemlösungsphase unter die Arme zu greifen und so auf sich aufmerksam zu machen.

Prio - Fachartikel von Agenturen, Agenturartikel, Agenturfachbeiträge, Agenturmagazin

Dies geschieht auf dreifache Weise:

Zum Ersten ist Prio mit Agenturmatching selbst verbunden und leitet Interessierte auf eure Agenturpräsenz bei uns um. Hier erfahren sie noch mehr über eure Agentur, wie beispielsweise Arbeitsbereiche, Standort und Cases.
Zum Zweiten können – wenn ihr diese auf eurer Prio-Präsenz hinterlegt – Leser eure Social Media Kanäle finden und sich dort umsehen bzw. euch folgen.
Und Drittens steigen natürlich eure Chancen Direktanfrangen von Lesern zu erhalten, die eure Artikel so ansprechend fanden, dass sie sich von euch beraten lassen möchten oder mit euch gemeinsam ein Projekt umsetzen wollen.

Welche Themen deckt das Prio – Fachartikel von Agenturen Magazin ab?

Genau wie unsere Plattform Agenturmatching deckt Prio alle agenturrelevanten Bereiche ab. Wir stellen daher über 200 themenbezogene Kategorien zur Verfügung. Zusätzlich arbeiten wir mit einer zweiten Kategoriengruppe, den Textkategorien “Wie funktioniert…?”, “Was ist…?”, “Was nützt…?”, “Cases”, “kritisch diskutierte Themen” und “zukunftsorientierte Themen”. So können Unternehmer, die sich einfach nur einmal inspirieren lassen möchten, ebenfalls auf eure Artikel stoßen.

Wie kann ich beim Prio-Projekt mitmachen?

Das Veröffentlichen von Artikeln auf Prio ist kostenlos. Einen Zugang zum Magazin erhalten alle Pro- und Expertpräsenzen, die sich für eine Veröffentlichung interessieren. Dazu können sie mich einfach unter der E-Mailadresse nicole.sigl@agenturmatching.de kontaktieren.

Anschließend erarbeiten wir gemeinsam ein erstes Thema sowie ein Veröffentlichungsdatum. Daraufhin erstelle ich eurer Agentur einen Zugang zu Prio – Fachartikel von Agenturen, womit auch anschließend ohne vorherige Absprache Artikel hochgeladen werden dürfen. (Alle Artikel ohne vorherige Absprache, werden vor der Veröffentlichung einer gründlichen Prüfung unterzogen).

Ich freue mich auf eure Beiträge!
eure Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.